Über uns

Die Stiftung für Neonatologie bezweckt die Unterstützung der Forschung und Ausbildung in der Neonatologie (Neugeborenen-Medizin).

Der Stiftungszweck soll erreicht werden insbesondere durch folgende Beiträge:

  • Beiträge an Entwicklung und Durchführung von Forschungsprojekten an und für Neugeborene
  • Beiträge an Symposien und Kongresse zur Weiter- und Fortbildung von Pflegenden, Ärzten und Ärztinnen in der Neonatologie
  • Volle oder teilweise Finanzierung von Kongressbesuchen und anderen Reisen, die der Weiterbildung im Sinne des Stiftungszweckes dienen
  • Information von Eltern und Öffentlichkeit über Fortschritte in der Neonatologie

Unterstützte Projekte

Start4Neo: Aufbau eines «Swiss Neonatal Resuscitation Training»

Executive function in preterm born children: an integrative approach from genetics to brain function

Erythropoietin zur Förderung der Regeneration nach Hirnschädigung bei sehr frühgeborenen Kindern – eine randomisierte, doppelblind, Placebo-kontrollierte, multizentrische Studie in der Schweiz

Musik als Therapie für Frühgeborene: Mögliche positive Auswirkungen auf Gehirnstruktur, -funktion und die weitere neurologische Entwicklungen der Kinder

Intellectual and behavioral outcome in former moderately and late preterm children at early school age: a single-center cohort study

Effect of Early Prophylactic High-Dose Recombinant Human Erythropoietin in Very Preterm Infants on Neurodevelopmental Outcome at 2 Years: A Randomized Clinical Trial